Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Freitag, 8. Februar 2013

color me happy: firebrick red

In diesem Monat lautet das Thema bei color me happy   ** FirEbRicK rEd **  und mir schwirrten gleich auf Anhieb 
folgende Bilder im Kopf herum :) Ich hatte ungelogen fast 15 Bilder die perfekt zu dem Thema passten, doch nur diese fünf sind letztendlich 
in die engere Wahl gekommen.








Auf Bine's Blog ** was-eigenes ** findet ihr hier noch weitere super schöne Beiträge und Bilder - schaut ruhig mal vorbei... Es lohnt sich :) 



Alles Liebe, Eure Josi





Kommentare:

  1. Liebe Josie,
    tolles rot hast du gefunden! Das erste gefällt mir am besten.
    Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Ich find das Sydney-Schild soo cool! :-)
    Hast wie immer wunderschöne Fotos geschossen!

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Josi, tolle Bilder hast du wieder mal geknipst,du bist wirklich eine echte Künstlerin!!!!
    Und...freut mich,dass du meine Tasche magst!
    Eine schönes Wochenende noch, i griaß di ganz liab
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Josi,
    DANKE für Dein Kompliment ;) Hatte ungefähr 1 Stunde gebraucht, um sich so zu verwandeln ;)

    Schöner Color-Post! Bei Dir wird man gleich mal mit einem Herz begrüßt <3. - sooo schön. Tolle Bilder!

    Lieben Gruß
    Nicole(ina)

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Dank für deinen Kommentar, da bist du ja auch ein "gebranntes Kind"! wAs Feuer angeht, bin ich eigentlich sehr vorsichtig/wachsam/fast schon ängstlich, denn ich bin damit großgeworden aufzupassen und bestimmte Gefahrenquellen zu vermeiden. Papa ist nämlich bei der Berufsfeuerwehr gewesen. Als das dann bei uns passiert ist und seine Kollegen anrückten, war ich froh nicht mehr meinen Mädchennamen zu haben, nicht das die Kollegen denken "dem Siggi seine Tochter hat fast ihre Hütte abgefackelt, weil sie abends noch Hähnchen-Nuggets frittieren wollte!!"

    Aber nach sowas ist man dann doppelt vorsichtig, gell? ;)
    Allerdings scheint bei euch damals ein größerer Schaden entstanden zu sein, wir hatten neben ein paar kaputten Töpfen, Dekosachen und ein Stück der Arbeitsfläche keinen großen Schaden...ausser den schon von dir erwähnten Ölfilm...bäh, da wienert man ewig dran rum und bis heute finden wir noch in einigen Ritzen den Löschstaub.

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen

Follow my blog with Bloglovin Google+/a>